Wohlfühlen:

Nachhaltiges Wohlbefinden

Wohlbefinden definiert jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten und Lebensphase unterschiedlich.
Es setzt die Erfüllung von Bedürfnissen voraus. Dies ist wiederum abhängig von der Verfügbarkeit und dem Verbrauch von Ressourcen. Wohlbefinden und Gesundheit sind entscheidende Voraussetzungen für nachhaltige Entwicklung, mit dem Ziel einer Annäherung an eine Gesellschaft, in der allen Mitgliedern ein »gutes Leben« möglich ist, ohne Andere einzuschränken – eine Gesellschaft »nachhaltigen Wohlbefindens«.

Pin It on Pinterest

GesundheitWohlbefinden