Ernährung:

Ernährung

Ernährung kann nur dann nachhaltig sein, wenn sie den Menschen einen hohen Grad an Gesundheit und Lebensqualität ermöglicht. Dabei müssen ökologische, ökonomische und soziale Aspekte gleichberechtigt Berücksichtigung finden. Ein wichtiges Kriterium für ökologische Verträglichkeit ist der Aufwand für Erzeugung und Verpackung. Eng damit verknüpft sind die sozialen Zusammenhänge – Stichwort »Fair Trade«. Ernährungsbedingte Krankheiten sind in den Industrieländern weit verbreitet. Durch die starke Verarbeitung von Lebensmitteln werden oft wertvolle Inhaltsstoffe zerstört und gleichzeitig Energie konzentriert.

Pin It on Pinterest

Gesundheit Ernährung